Beiträge zur Geschichte und Ästhetik der Fotografie

hg. von Dr. Anton Holzer

Heft 98, Jg. 25 (Dezember 2005)

Fotografie / Geschichte
25 Jahre Fotogeschichte

Anton Holzer, Timm Starl (Hg.)

 

 

Michael Rutschky: Aus der Serie: "Dem Tod bei der Arbeit zuschauen", Köln 1995

BEITRÄGE

Cornelia Brink: Lesende Frau

Hanns Zischler: Aus dem Antiquariat

Stefanie Diekmann: Das Haus auf dem Foto. Über Rithy Panhs Dokumentarfilm S-21. La machine de mort de Khmère Rouge (Kambodscha/F: 2002)

Ulrich Pohlmann: Der farbige Krieg. Anmerkungen zum gedruckten Farbfoto 1938 bis 1945

Naomi Tereza Salmon: Roadside Attractions

Detlef Hoffmann: Was bezeugt der Augenzeuge" Auch ein Versuch, die Arbeitsweisen der Geschichte und der Kunstgeschichte als sinnvoll im Umgang mit Fotografie zu beschreiben

Katharina Sykora: Hinter Glas

Gisela Steinlechner: Kopf im Fall. Ein historischer Augenblick in konrad bayer"s kleiner weltgeschichte

Michael Rutschky: Dem Tod bei der Arbeit zuschauen

Margherita Spiluttini: Vom Turmhotel zum Parkhotel

Jörn Glasenapp: To see more of Seymour. Juergen Teller und der modefotografische Dienst an der Wahrheit

Peter Dressler: Greifbare Schönheit, 2005

Jochen Gerz: DIALOGUE PAINTINGS 1995

Viktoria Schmidt-Linsenhoff: Die Fotohistorikerin

Joachim Schmid: Ohne Titel

Leo Lensing: Wie kommt das Autorenfoto in die Literaturgeschichte"

Ulrich Keller: Bruderkuss der Maschinen. Promontory 1869. Eine frühe Medieninszenierung

Barbara Klemm: Eine deutsche Geschichte

Dieter Mayer-Gürr: Entwickelt zur Rettung Schiffbrüchiger. Zwei letzte Fotografien vor dem Verschwinden der MS "Insolensa"

Sissi Farassat: return to sender

Michael Wiener: An einem Sonntag in Paris. Aus dem Tagebuch meines Großvaters

Monika Schwärzler: Frau Elfriedes Weihnachtsansichten

Michael Ponstingl: Re/Touché, Herr Langewiesche!

Bernhard Kathan: Löwen bei Nacht

Dieter Reifarth: Abonnent Nummer Eins. Bilder aus seinem Leben

Janos Frecot: "Wer nur etwas von Fotografie versteht, versteht auch von Fotografie nichts" oder: Fünfundzwanzig Jahre Fotogeschichte aus der Perspektive eines Sammlungsleiters

Günther Selichar: embedded