Deutsch
English

Ja, ich möchte informiert werden, wenn ein neues Fotogeschichte-Heft erscheint!

Ihr Name:

Email:

Lucia Moholy: A Hundred Years of Photography 1839–1939, London 1939.

 

 

Heft 124 | Jg. 32 | Sommer 2012      Facebook

Anton Holzer (Hg.)

Einführung in die Fotogeschichte

Recherche, Methoden, Theorie

ZUM HEFT

Das umfangreiche, 110 Seiten starke Themenheft stellt wichtige Arbeitsbereiche der Fotogeschichte vor. Zur fotohistorischen Arbeit gehören nicht nur die vertiefende Analyse des Bildes und seiner materiellen Rahmenbedingungen, sondern auch Recherchen zu den Kultur- und Medienensembles im Umfeld der Fotos und die Auseinandersetzung mit historischen und aktuellen Positionen der Fotografiegeschichte. Die Beiträge wollen zur Reflexion über die eigene fotohistorische Arbeit anregen, ebenso wie zum Weiterlesen und Weiterdenken. Umfangreiche bibliografische Hinweise in jedem Text und ein kommentiertes Literaturverzeichnis am Ende des Heftes zeigen FotoforscherInnenn Einstiegsmöglichkeiten für eine vertiefte Auseinandersetzung und weitere Recherchen an.

Zum Editorial

BEITRÄGE

Jörn Glasenapp: Vergangenheit und Zukunft. Wie fotografischer Sinn entsteht

Jens Jäger: Fotografie als historisches Dokument

Jens Ruchatz: Kontexte der Präsentation. Zur Materialität und Medialität des fotografischen Bildes

Ulrike Matzer: Unsichtbare Frauen. Fotografie / Geschlecht / Geschichte

Bernd Stiegler: Fotografiegeschichte in Texten

Peter Pfrunder: Fragen an das Fotobuch. Gedruckte Fotografie – eine unterschätzte Dimension der Fotogeschichte

Franziska Brons: Bilder von der Seite. Zeitschriften als Quellen fotohistorischer Forschung

Agnes Matthias: Fotografie im Überblick. Sammlungskataloge in der fotohistorischen Forschung

 

 

Hefte ab 126 |

Siehe auch: Themen- und Stichwortsuche | Bestellung | Alle Einzelbeiträge aus dem Archiv als pdf bestellbar

145

Schreiben über Fotografie

Steffen Siegel, Bernd Stiegler (Hg.)

bestellen

144

Belichtete Vergangenheit

Archäologie und Fotografie

Babett Forster (Hg.)

bestellen

143

Faszination und Abscheu

Aktfotografie zwischen Ideal und Wirklichkeit

Birgit Hammers (Hg.)

bestellen

142

Business mit Bildern

Geschichte und Gegenwart der Fotoagenturen

Anton Holzer (Hg.)

bestellen

141

Fotografie in Afrika

Lorena Rizzo, Jürg SChneider (Hg.)

bestellen

140

Psychologie und Fotografie

David Keller, Steffen Siegel (Hg.)

bestellen

139

Nordische Fotografie

Jörn Glasenapp (Hg.)

bestellen

138

Fotografie und Medizin

Von der Glasplatte zur Simulation

Anna Lammers (Hg.)

bestellen

137

Die Wilde Vielfalt

Zur deutschen Fotoszene der 1970er und 80er Jahre

Gisela Parak (Hg.)

bestellen

136

Fotografie in Russland und der Sowjetunion

Isabelle de Keghel, Andreas Renner (Hg.)

bestellen

135

Fotografie in Wien

bestellen

134


Kriegsfotografinnen

Marion Beckers, Elisabeth Moortgat (Hg.)

bestellen

133

Abstrakte Fotografie

Kathrin Schönegg, Bernd Stiegler (Hg.)

bestellen

132

Architektur Und Fotografie

Margareth Otti (Hg.)

bestellen

131

Fotografie und städtischer Wandel

Cécile Cuny, Alexa Färber, Ulrich Hägele (Hg.)

bestellen

130

Der Weltkrieg der Bilder

Fotoreportage und Kriegspropaganda in der illustrierten Presse 1914-1918

bestellen

129

Die selbstbewusste Fotografie

Bildgeschichte der Fototheorie seit den 1960er Jahren

Steffen Siegel (Hg.)

Heft 129, Herbst 2013

bestellen

128

Fotografische Entdeckungen

Heft 128, Sommer 2013

bestellen

127

Fotografie im Klassenkampf

Arbeiterfotografie in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Wolfgang Hesse (Hg.)

Heft 127, Frühjahr 2013

bestellen

126

Susan Sontag und die Fotografie

Jörn Glasenapp und Claudia Lillge (Hg.)

Heft 126, Winter 2012

vergriffen

 

Bernd Weise: Zeit im Bild. Über Quellen und Recherchen zur Mediengeschichte der Pressefotografie

Karin Hartewig: Panofsky, Imdahl und die Müllers. Fragen an ein Foto und Methoden der Bildanalyse

Rolf Sachsse: Zeitzeugen und Wahrheit. Das narrative Interview in der fotohistorischen Forschung

Susanne Holschbach: Bilder teilen. Photosharing als Herausforderung für die Fotografieforschung

Miriam Halwani: Narrative! Für eine Metageschichte der Fotografie

Steffen Siegel: Was Fotografie ist. Zur Praxis der Fotografie-Theorie

Ute Wrocklage: Fotografien als historische Quelle. Eine kurze Literaturauswahl