Beiträge zur Geschichte und Ästhetik der Fotografie

hg. von Dr. Anton Holzer

Heft 31, Jg. 8 (1989)

BEITRÄGE

Haugsted, Ida: Berichte aus Paris. Zu den Briefen Christian Falbes an den dänischen Kronprinzen, H. 31, S. 3-14

Weise, Bernd: Pressefotografie. I. Die Anfänge in Deutschland, ausgehend von einer Kritik bisheriger Forschungsansätze, H. 31, S. 15-40

"Tierphotographie". Ein Lichtbildervortrag aus den 30er Jahren, mit einleitenden Bemerkungen versehen von Timm Starl, H. 31, S. 41-52

Kranzfelder, Ivo: Monstrosität des Alltags, H. 31, S. 53-60

Stingelin, Martin: "Heeh Mäneka: Ab=phottographieren." Adolf Wölfli inszeniert die Fotografie, H. 31, S. 61-68

REZENSIONEN

Starl, Timm (Ausst.): Bauten Blicke. Europäische Architekturfotografie in österreichischen Sammlungen, Wien 1988-1989, H. 31, S. 69

Starl, Timm: Hochreiter, Otto; Bauten Blicke. Europäische Architekturfotografie in österreichischen Sammlungen, Wien 1988, H. 31, S. 69-70

Starl, Timm: Daguerre, Louis Jacq. Mandé; Das Daguerreotyp und das Diorama, Hannover 1988, H. 31, S. 71-72

Reese, Hartmut: Ruppert, Wolfgang; Fotogeschichte der deutschen Sozialdemokratie, Berlin 1988, H. 31, S. 72-73

Sachsse, Rolf: Koenig, Thilo; Otto Steinerts Konzept "Subjektive Fotografie" (1951-1958), München 1988, H. 31, S. 73-74

Schmidt-Linsenhoff, Viktoria: Regener, Susanne; Das verzeichnete Mädchen. Zur Darstellung des bürgerlichen Mädchens in Photographie, Puppe, Text im ausgehenden 19. Jahrhundert, H. 31, S. 74-75

Forschung

Beckmann, Angelika: Walter Hege (1893-1955) und das fotografische Abbild der Naumburger Stifterfiguren im Wandel der Zeit. Zum Stellenwert der Fotografie in der Kunstgeschichte, H. 31, S. 78