Beiträge zur Geschichte und Ästhetik der Fotografie

hg. von Dr. Anton Holzer

Heft 70, Jg. 18 (1998)

BEITRÄGE

Steen, Uwe: Joseph und Heinrich Weninger. Reisende Daguerreotypisten aus Österreich, H. 70, S. 3-20

Albers, Irene: Die Entleibung der Wirklichkeit. Anmerkungen zu Champfleurys "La Légende du daguerréotype" (1863), H. 70, S. 21-24

Champfleury, Jules: Die Legende vom Daguerreotyp, H. 70, S. 25-30

Peters, Dorothea: Zwischen "Stillem Glück" und "Herbst am Landwehrkanal". Zur Heliogravureproduktion der Graphischen Kunstanstalt Meisenbach, Riffarth & Co, H. 70, S. 31-44

Karallus, Christine: Spuren, Täter und Orte. Das Berliner Verbrecheralbum von 1896 bis 1908, H. 70. S. 45-54

Kunstreproduktion, H. 68/69, S. 189-202

REZENSIONEN

Starl, Timm: Wider das Leugnen und Verstellen. Carl Durheims Fahndungsfotografien von Heimatlosen 1852/53, Winterthur, Zürch 1998, H. 70, S. 55

Schmidt, Gunnar: Burns, Stanley B.; A Morning's Work. Medical Photographs from the Burns Archive & Collection 1843-1939, Santa Fe 1998, H. 70, S. 56-57

Schaber, Irme: Übersee. Flucht und Emigration österreichischer Fotografen 1920-1940, Wien 1998, H. 70, S. 57-60

Hillebrecht, Sabine: Barnouw, Dagmar; Ansichten von Deutschland (1945). Krieg und Gewalt in der zeitgenösischen Photographie, Basel, Frankfurt a.M. 1997, H. 70, S. 60-61